Online-Workshop: Paarberatung via Video-Meeting

  1. Startseite
  2. Angebote
  3. Online-Workshop: Paarberatung via Video-Meeting

Die persönliche Beratung mit Klienten in der Praxis ist gerade schwierig. Viele trauen sich das nicht, viele haben (berechtigte) Bedenken in puncto Hygiene und Gesundheit.

Wenn reihenweise Beratungstermine ausfallen, ist das für Paar- und Sexualberater schnell eine wirtschaftliche Bedrohung. Eine Möglichkeit, dieser Bedrohung zumindest an Gefahr zu nehmen:

Die Sitzungen der Paarberatung ins Digitale verlagern.

Die Idee ist gut, aber es gibt ein paar Haken. Mit manchen müssen wir leben, andere sind nur scheinbare Probleme und mit wiederum anderen lässt sich gut umgehen. Beispiele:

  1. Die Einrichtung von Technik und Gesprächs-Setting. Kaufberatung und Tipps helfen hier weiter.
  2. Die eigene Unsicherheit mit der Technik. Diese lässt sich durch Wissen und Übung beheben.
  3. Die eigene Unsicherheit vor dem Webcam-Auftritt. Auch das wird mit Wissen und Übung schnell besser.
  4. Das ungewohnte Setting eines Online-Gesprächs. Nach kurzem Training ist es nicht mehr ungewohnt.

Wenn diese Themen geklärt sind, lässt sich auch der Unsicherheit der Klienten mit viel eigener Sicherheit begegnen. Diese wissen schließlich auch, dass der aktuelle Zustand noch länger anhalten wird und dass wir alle im gleichen Boot sitzen.

Unsere Lösung:

Im Rahmen eines Workshops helfen wir dabei, das notwendige Wissen zu vermitteln. In persönlichen 1:1-Sitzungen haben wir die Möglichkeit, ganz konkret in der Praxis zu üben.

Dozent*innen

Nils Terborg kümmert sich um die beiden Workshop-Einheiten. Als Marketing- und Strategieberater führt er täglich Video-Meetings durch. Er hat zudem über drei Jahre Erfahrung als Online-Beziehungscoach.

Michelle ist Psychologin (B.A.) und Digital Native. Sie hilft dir unkompliziert und persönlich: Bei Fragen, bei Tests und als Trainingspartnerin.

Die Inhalte:

Rahmenbedingungen:

Ablauf:

  1. An einem ersten Termin findet ein ca. 90-minütiger und von Nils moderierter Workshop zu den o.g. Themen statt
  2. Vorab kann ein Verbindungstest mit Michelle stattfinden, wenn das sinnvoll erscheint.
  3. In der Woche nach dem Workshop können Trainings durchgeführt werden. Das kann mit Freunden oder Familienmitgliedern geschehen. Alternativ kann dafür auch Michelle gebucht werden.
  4. An einem zweiten Termin findet ein ebenfalls ca. 90-minütiges Abschluss-Meeting mit Nils nach Art einer offenen Sprechstunde statt, in dem Erfahrungen und Fragen aus der letzten Woche thematisiert werden.

Hinweise:

  • Die Termine werden in Absprache mit den Teilnehmer*innen auf der Warteliste festgelegt

Kosten:

  • Die Investition für (1) und (4) oben beträgt 120€ inkl. 19% USt.
  • (2) und (3) sind gesondert und nach Bedarf zu buchen. Dafür gilt Michelles Stundensatz á 25€/Stunde (umsatzsteuerbefreit, da Kleinunternehmerin). Abrechnung erfolgt direkt durch Michelle.

Fragen & Warteliste

Hier können Sie uns eine Nachricht schicken, wenn Sie auf die Warteliste wollen (ab 10 TN beginnen wir mit der Planung) oder falls Sie vorab noch Fragen haben:

Häufige Fragen

Menü