Wie können potenzielle Kunden dein Angebot finden und buchen?

Damit jemand dich buchen oder dein Angebot kaufen kann, muss diese Person dich erst einmal finden und wahrnehmen.

Ein Weg, der zwar Zeit aber dafür wenig Geld kostet: Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO. Aber wie genau funktioniert das? Und wie kannst du es für dich nutzen? Und welche Herausforderungen warten da?

Welche Suchanfragen spielen für mich überhaupt eine Rolle? Für welche Keywords sollte ich meine Inhalte optimieren? Welche passen überhaupt zu meinem Angebot?

Wie erstelle ich passende Inhalte? Wie optimiere ich diese so, dass sie im Google-Ranking auch wirklich oben auftauchen?

Wie wäre es mit verständlichen Antworten auf alle diese Fragen?

Du hast einen stets wachsenden Pool an Wissen, Anleitungen, Tutorials zu allen Fragen und Themen rund um SEO

Du hast kannst jederzeit Beratung mit kompetenten Ansprechpartnern dazubuchen, die die Kursinhalte perfekt kennen.

Alle Anleitungen sind auch für Technik- und/oder Marketing-Anfänger extrem verständlich

Wir empfehlen dir konkrete Tools und arbeiten mit Beispielen. Keine abstrakte Theorie, du kannst die Dinge direkt umsetzen – egal ob du eine Website bauen, einen Newsletter einrichten oder ein Video drehen willst!

Suchmaschinen-Optimierung

Zielklärung von SEO
Keyword-Recherche
Content-Erstellung
Tracking und Optimierung
Zielklärung von SEO

Wozu soll SEO dienen? Was soll damit verkauft werden? Nur wenn das klar ist, können bei der Keyword-Recherche die richtigen Schritte unternommen werden.

Keyword-Recherche

Du erfährst, wie du die passenden Suchbegriffe (Keywords) findest, was die Website-Besucher wollen (Suchintentionen) und wie du alle diese Informationen geschickt zusammenfasst.

Content-Erstellung

Du erfährst, wie du ganz methodisch deine Texte erstellen kannst. So, dass die ersten Entwürfe schon gute Ranking-Chancen haben und deinen Lesern auch wirklich weiterhelfen.

Tracking und Optimierung

Ein Artikel ist zwar auf Seite 1, aber noch nicht in den Top 5? Und wenn er in den Top 5 ist, konvertiert er nicht? Auch diese Probleme lernst du, professionell und systematisch anzugehen.

Das gewünschte Endergebnis: Du verstehst endlich, wie SEO funktionierst und fühlst dich kompetent.

Deine Investition: 50 Euro zzgl. USt. für ein Jahr Kurszugang.

Hier kannst du den Zugriff zu unserem Online Kursbereich kaufen:

Qualität statt Quantität

Wir raten dir nicht, ab jetzt ein Jahr lang jeden Tag 5 Blogartikel zu schreiben. Im Gegenteil: Im Kurs lernst du, wie du mit weniger Inhalten sogar noch bessere Ergebnisse erzielen kannst!

Zeitsparend und Zuversichtlich

Das Problem bei SEO: Erst kostet die Content-Erstellung viel Zeit und dann weißt du erst viel später, ob sie gut investiert war. Wenn du SEO erst einmal verstehst, kannst du dir viel unnötige Arbeit sparen und beginnst Zuversicht zu spüren.

Wer führt dich durch den Kurs?

Nils erstellt seit 2013 Inhalte, die auf Google gefunden werden. Sein Rekord: knapp 80.000 monatliche Besucher in einem One-Man-Project.

Seitdem hat der studierte Sprachwissenschaftler zahlreichen Kunden ebenfalls beim Thema SEO unterstützt.

Der Schwerpunkt: Qualität! Daraus folgt das übergeordnete Ziel, nicht wahllos viel Website-Traffic erzeugen. Sondern die richtigen Menschen auf die Website zu führen und eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. So wird SEO zum effektiven Verkaufs-Tool.

FAQ

Kann ich den Kurs alleinstehend, ohne begleitende Beratung und/oder Coachings buchen und nutzen?
Kann ich den SEO-Kurs unverbindlich testen oder gibt es eine Rückgabe-Möglichkeit?
Brauche ich kostenpflichtige Tools, um die Infos aus dem Kurs umsetzen zu können?
Kann ich den Kurs alleinstehend, ohne begleitende Beratung und/oder Coachings buchen und nutzen?

Ja, einen großen Teil kannst du alleine umsetzen! Falls es doch mal größere Fragen gibt, kannst du uns gerne begleitend buchen.

Kann ich den SEO-Kurs unverbindlich testen oder gibt es eine Rückgabe-Möglichkeit?

Nein, es gibt keine Testphase. Und auch eine Rückgabe oder eine Widerrufsmöglichkeit bieten wir nicht an – da es sich um ein digitales Produkt handelt, sind wir gesetzlich nicht dazu verpflichtet.

Noch wichtiger ist uns aber: Wir wollen die Verbindlichkeit. Bitte buche den Kurs nicht, wenn du dir nicht maximal sicher bist, die Inhalte auch nutzen zu wollen. Nur dann wirst du auch die gewünschten Ergebnisse erzielen können.

Wenn du dir noch unsicher bist, kontaktiere uns gerne – wir nehmen uns Zeit für ein kurzes Beratungsgespräch!

Brauche ich kostenpflichtige Tools, um die Infos aus dem Kurs umsetzen zu können?

Nein! Die Keyword-Recherche erklären wir anhand des sehr guten, aber kostenlosen Tools Ubersuggest. Und deine Rankings kannst du manuell nachverfolgen – wir gehen sowieso einen radikal qualitativen Ansatz, bei dem die Menge an Content überschaubar bleibt.

Menü